HAGENHAGEN

3H

Hauke Hagen Hagen

//

Hej, hier schreibt Hauke Hagen Hagen*, Jahrgang 1984, ausgebildeter Sportmanager mit viel Liebe zu Basketball, von Hip-Hop geprägter Musik und digitaler Kommunikation.

Ich bin überzeugt davon, dass das Sammeln von Erfahrungen in möglichst unterschiedlichen Bereichen unglaublich hilfreich für die eigene Entwicklung ist. Insbesondere meine berufliche Karriere hat mich mit all ihren Höhen und Tiefen geprägt. Hier blicke ich mittlerweile auf ein sehr gemischtes Feld an Stationen zurück, von denen ich keine missen möchte. Seit knapp zehn Jahren stehen dabei stets digitale Produkte und digitale Kommunikation im Mittelpunkt. (Für die Details gibt’s unten ein paar Links.)

Heute mache ich mir viele Gedanken über digitale Transformation, die uns in vielen Lebensbereichen begegnet. Mich interessiert, welche neuartigen Problemlösungen Personen und Organisationen entwerfen, wie sie diese kommunizieren und wie die Menschen darauf reagieren. Im Positiven als auch im Negativen. Besonders spannend zu beobachten in der Arbeitswelt und im Journalismus.

Hauke, Berlin im Februar 2017.

*Der Name ist übrigens kein Fake.

//

„Moin, ist doch klar dass so ein rauhes kühles Klima prägt,
Sich über Jahrhunderte auf die Gemüter niederschlägt.
Heißt, nicht mit jedem reden und nicht jeder Sau trau‘n
Wir brauchen halt ne‘ kleine Weile bis wir auftau‘n.
Tja, man glaubt’s kaum, aber dann sind wir echt kuschelig.
Hamburg ist ein derber Beat und schön und schmuddelig.“

– City Blues, Beginner